Grantquellen

Wo findet man unseren Grant?

 

Wessen Grant findet man bei uns?

  • Spirituosen vom Grantlfanten destillieren wir mit der Destille Mizzi in Charlys phantastischen Vienna Craft Distillery. Da Mizzi nur 150 Liter fasst, wird jede Charge ein klein wenig anders und dadurch einzigartig.
  • Die Huldra und den Grantler auf unseren Etiketten hat Itschi mit dem Messer aus Zirbenholzplatten herausgelockt. Was er sonst so treibt, zeigt er zum Teil hier.
  • Unseren Wermut für die Huldra ernten wir bei der Stadtbäuerin Ursula in Strebersdorf. Ihr Gemüse ist urbiologisch und jede Reise nach Strebersdorf wert!
  • Einen Teil des Wacholders für das Grantlerwasser haben wir im Naturpark Leiser Berge zusammengesammelt. Natürlich haben wir vorher gefragt, ob wir das dürfen. Danke an Julia und Alex vom Naturpark und die Gemeinden dort.
  • Alle amateurhaft aussehenden Produktbilder auf dieser Seite wurden von uns zusammengestümpert. Aber alle Bilder, die professionell und ordentlich aussehen, haben Daniel und Joni aus Photonen arrangiert.
  • Unser Logo haben Korla und Jakob erarbeitet und professionalisiert.